Aktuell

Hier erhältst du einen Überblick über unsere bisherigen Aktionen. Auf dem ganz aktuellen Stand bleibst du, wenn du die Postings auf unserer Facebookseite abonnierst.

Du kannst dir unsere Facebookseite übrigens auch ohne eigenen Facebook-Account ansehen. Lediglich zum Kommentieren und "Liken" ist dieser notwendig.

02. September 2017

Offenbach: Protest gegen die Internationale Lederwarenmesse

Drei Aktivist*innen standen mit Tablets und Laptops in der Fuß­gän­ger­zone und zeigten Undercover-Aufnahmen unserer Freunde von SOKO Tier­schutz. Sie stammen aus einem kleinen Schlachthof in Fürsten­feld­bruck, in dem größtenteils Bio-Rinder und Bio-Schweine geschlachtet wer­den. Tiere, aus denen auch Handtaschen, Schuhe u.a. hergestellt werden. Inte­ressierte Passant*innen unterhielten sich mit uns und wurden mit Flyern detaillierter über Leder und Lederalternativen informiert.

Foto: Vegane Aktion Offenbach (Andreas)

26. August 2017

Offenbach: Veganer Mitmach-Brunch

Im September stehen die Bundestags- und in Offenbach zusätzlich die Oberbürgermeisterwahl an. Das nahmen wir zum Anlass, über den Sinn von Wahlen zu sprechen. Was macht mehr Sinn: Stimme abgeben oder erheben? Und wenn ich wählen gehe: wie kann sich geschickt wählen? Was ist von Web- und App-Projekten wie dem Wahlomaten zu halten? Nach einem kleinen Vortrag führten wir sehr interessante Gespräche. Dabei aßen wir leckere Kuchen, Salate, Lasagne und anderes mehr.

Foto: Vegane Aktion Offenbach (Andreas)

10. Juni 2017

Offenbach: Sag' Ja zur Milchalternative

Am Offenbacher Marktplatz haben wir eine Gratis-Verkostung von Milch­alternativen durchgeführt und über Milch und Milchalternativen informiert. Fast fünfzig verschiedene Produkte konnten die Passant*innen kosten.

 

Foto: Vegane Aktion Offenbach (Andreas)

08. April 2017

Offenbach: Protest gegen Ei-Konsum

Drei Aktivist*innen mit Hühnermasken vor dem Gesicht standen stumm mitten in der Fußgängerzone. Sie hielten einen Laptop oder ein Pad vor sich. Darauf liefen (unterstützt durch einen starken Lautsprecher) Videos, die das wahre Gesicht der Eierproduktion zeigten - auch das der Bio-Freilandhaltung. Viele Passant*innen sahen sich lange die Videos an und informierten sich anschließend an unserem Infostand über die vegane Lebensweise.

 

Foto: Vegane Aktion Offenbach (Andreas)

10. März 2017

Offenbach: Gegen das Vergessen – Kreideaktion gegen Atomenergie

In der Nacht vom 10. auf den 11. März sprühten wir im gesamten Innen­stadtbereich Offenbachs hunderte Anti-Atom-Botschaften, um an die Nuklearkatastrophe von Fukushima (11. März 2011) zu erinnern.

 

Foto: Vegane Aktion Offenbach (Andreas)